Veranstaltungsarchiv

Workshops

7.2.2014

Imperiale Verflechtung oder transnationale Kooperation? Perspektiven auf europäische Unternehmungen im globalen Süden (19. / 20. Jh.)

Organisation: Nicole Borchardt, Esther Helena Arens

Programm

19.10.2014

Die Dinge des Wissens und ihre Räume. Europäische und Außereuropäische Perspektiven, 1750-2000

Pascal Schillings, Alexander van Wickeren

Bericht

Januar 2013
Europe on Stage. Rethinking Performative Politics in International History
organisiert von Tilman Pietz

Dezember 2012
Politik - Identität - Wissen. Prespektiven auf ein Europa der Regionen (18.-20. Jh.)
organisiert von Alexander van Wickeren

10.07.2012
Place and Nation-Branding in Europe
mit Nicholas Cull (U Souther California) und Giles Scott-Smith (Leiden)
organisiert von Carolin Fischer
Program
Abstract

09.12.2011
Medizin im Kalten Krieg. Medizinische Expertise in der europäischen Zeitgeschichte
mit Eric J. Engstrom (Berlin), Claudia Kemper (Hamburg) und Benoît Majerus (Luxemburg)
organisiert von Stefanie Coché und Jochen Molitor
Programm

27.01.2012
Verflochtenes Europa. Netzwerke und europäischer Raum, 1800-2000
mit Markus Krajewski (Weimar), Erik van der Vleuten (Eindhoven, NL) und Claude D. Conter (Mersch, LU)
organisiert von Pascal Schillings und Michael Auer
Programm und Tagungsbericht

08.07.2011
Aufgeladen: Europäischer Kolonialismus und materielle Kultur, 18. bis 20. Jh.
mit Marília dos Santos Lopes (Lissabon)
organisiert von Esther Helena Arens
Weitere Informationen

01.07.2011
Europäisierung –Objekt, Perspektive oder Praxis sozial- und kulturwissenschaftlicher Forschung?
organisiert von Marcel Berlinghoff
Weitere Informationen und Tagungsbericht

27.05.2011
Über die Ordnung. Museum, museales Wissen und kulturelle Praxis im europäischen Kontext
mit Michael Fehr (Berlin), Gudrun M. König (Dortmund) und Lisa Regazzoni (Frankfurt/Main)
organisiert von Roland Cvetkovski
Weitere Informationen und Tagungsbericht

21.01.2011
Intellektueller Imperialismus Europas? Das Beispiel deutscher Forschung zu Afrika und Lateinamerika im 19. und 20. Jahrhundert
mit Anja Laukötter (Berlin)
Weitere Informationen
organisiert von Anne-Kathrin Horstmann, Hinnerk Onken und Kathrin Reinert

17.12.2010
Europa erzählen
mit Manfred Jahn (Köln) und Bernhard Struck (St. Andrews)
Weitere Informationen
organisiert von Christian Domnitz, ZEUS-Stipendiat

09.07.2010
Ein Europa der Imperien?
Mit Roland Cvetkovski (Köln) und Anna-Veronika Wendland (Marburg)
Weitere Informationen
organisiert von Felix Heinert und Kristina Lahl

08.05.2010
Der Balkan in Europa
mit Stefan Troebst (Leipzig)
Weitere Informationen
organisiert von Roland Cvetkovski und Antje Weber

18.06.2010
Europa und das koloniale Wissen 1500–1850/Europe and colonial knowledge, 1500–1850
mit Kapil Raj (Paris) und Siegfried Huigen (Stellenbosch,Südafrika)
Weitere Informationen und Tagungsbericht
organisiert von Maria-Theresia Leuker und Jakob Vogel

25.–27.02.2010
Ein Europa der Experten? Transdisziplinäre Perspektiven
mit Rudolf Behrens (Bochum), Kiran K. Patel (Florenz), Andreas Renner (Köln/Bielefeld) und Michael Werner (Paris)
Weitere Informationen, Tagungsprogramm, Panelübersicht und Tagungsbericht
organisiert von Esther Helena Arens, Jakob Vogel und Antje Weber

21.11.2009
Übersetzung - das kulturelle Fundament Europas?
mit Peter Hanenberg (Lissabon)
Weitere Informationen
organisiert von Esther Helena Arens

18.07.2009
Okzidentalismus
Weitere Informationen
organisiert von Antje Weber


Jour fixe

 Wintersemester 2011/12
26.10.2011 Konzeptdiskussion und Programmplanung für das Wintersemester
16.11.2011 Vorbereitung auf den Workshop "Medizin im Kalten Krieg" (Stefanie Coche und Jochen Molitor, beide Geschichte)
14.12.2011 Vorbereitung auf den Workshop "Netzwerke und europäischer Raum" (Michael Auer, Germanistik/Kulturwissenschaften und Pascal Schillings, Geschichte)
11.01.2012 Projektvorstellung "Die europäische Ode" (Michael Auer, Germanistik/Kulturwissenschaften) 

Sommersemester 2011
13.04.2011 Konzeptdiskussion und Programmplanung für das Sommersemester
11.05.2011 La Géopoétique von Kenneth White (Sidona Bauer, Romanistik)
25.05.2011 Transnationales wissenschaftliches Arbeiten – über Fallstricke und Glücksmomente internationalen Forschungsdesigns (Marcel Berlinghoff, Geschichte)
08.06.2011 The Culture of Captivity. German Prisoners, British Captors and Manhood in the Great War (Brian K. Feltman, Geschichte)
22.06.2011 Kunstgeografie in Ostmitteleuropa. Die critical geography von Piotr Piotrowski und das East Art Map-Projekt von IRWIN (Corinna Kühn, Kunstgeschichte)


Wintersemester 2010/11
19.01.2011 Projektvorstellung Ina Wachendorff
08.12.2010 Projektvorstellung Thorsten Schulz
03.11.2010 Forschungspraktische Herausforderungen – Quellenarbeit und Schreibtechniken Weitere Informationen


Wintersemester 2009/10

05.02.2010 Methodische Herausforderung Film – eine interdisziplinäre Annäherung
13.01.2010 Massen in der Ökonomie und Literatur
02.12.2009 Einleitung konkret – Diskussion einer Einleitung eines Mitgliedes der ZEUS-Doktorandengruppe
04.11.2009 Raum als Analysekategorie in der Literatur- und Geschichtswissenschaft – ein interdisziplinäres Gespräch
14.10.2009 Herausforderung Einleitung